©deENet e.V.

Wir zeichnen die Energie-Kommune der letzten 10 Jahre aus!

Seit nun bereits zehn Jahren zeichnet die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) jeden Monat eine Energie-Kommune aus. Besonderes Engagement beim Ausbau der Erneuerbaren Energien steht dabei an erster Stelle. Ob Sonnen-, Wind- oder Bioenergie, Wärme- oder Mobilitätskonzepte – den Vorreitern in Sachen Energiewende sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Die Ehrung der „Energie-Kommune des Jahrzehnts“ erfolgt während der Abendveranstaltung des „Zukunftsforums Energiewende“ am 20. November 2018 in Kassel.

©deENet e.V.

Unsere Energie-Kommunen

Über 120 Kommunen hat die AEE in den letzten zehn Jahren ausgezeichnet. Kommunen, die sich für eine dezentrale Energiewende vor Ort einsetzen, erhalten durch die Auszeichnung zur "Energie-Kommune des Monats" die angemessene Wertschätzung und weisen als Erfolgsbeispiel anderen Kommunen den Weg. Die Energie-Kommunen schöpfen ihre lokalen Handlungsmöglichkeiten beim Ausbau der Erneuerbaren Energien mit viel Engagement gemeinsam mit Wissenschaft, Wirtschaft und besonders den Bürgerinnen und Bürgern aus. Alle Energie-Kommunen sind im Kommunalatlas aufgeführt.

Das Zukunftsforum Energiewende

Die nominierten Kommunen werden auf dem "Zukunftsforum Energiewende" am 20. November 2018 im Forum 8 von 14:00 bis 15:30 Uhr ihre erfolgreichen Projekte vorstellen. Es werden zwei Preise vergeben: der Publikumspreis und der Jurypreis. Eine ausgewählte Jury wird die Energie-Kommune des Jahrzehnts auszeichnen, aber auch die Teilnehmenden des Zukunftsforums Energiewende dürfen ihre Stimme abgeben und eine nominierte Kommune küren. Hierzu stellt die Agentur für Erneuerbare Energien ein Online-Tool zur Verfügung und vor Ort auch eine analoge Stimmzettelabgabe. Die Preisverleihung des Publikums- und des Jury-Preis findet während der Abendveranstaltung im barocken Schloss Kassels statt und zieht die Aufmerksamkeit auf das wertvolle Engagement der Kommunen. 

Mit freundlicher Unterstützung von: